Schneeglöckchen basteln

Dafür braucht Ihr:

  • grüne Pappe
  • 4 quadratische weiße Zettel ca. 9X9cm (z.B. aus dem Zettelkasten)
  • Klebe, Bleistift und eine Schere

Als erstes faltet Ihr den weißen Zettel wie auf dem Foto zu einem Dreiecke. Markiert die Mitte mit einem kleine Knick. Dann faltet Ihr die beiden Ecken von der Mitte nach schräg unten, wie auf dem Foto zu sehen. Das wiederholt ihr mit den übrigen 3 Zetteln.

Für die Blätter könnt ihr Euch die Vorlage herunterladen und dann auf die grüne Pappe übertragen (vielleicht können Euch eure Eltern dabei etwas helfen).

Zum Schluss müsst Ihr die Blätter ausschneiden und dann die Blüten daran kleben – fertig!

Ihr könnt die Schneeglöckchen in Euer Fenster kleben, oder auf eine Pappe und dann als Bild an die Wand hängen.

Viel Spaß wünscht Euch

Brigitte

 

Die Vorlage für das Schneeglöckchen könnt ihr hier runterladen und ausdrucken:

+1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.